Bitcoin fällt unter 11.700 $, Cryptosoft testet 300 $, da auch Alte leiden

Bitcoin scheint sich vom jüngsten Preisanstieg zu korrigieren, da es unter 11.700 $ fällt, aber auch die Preise scheinen zu sinken.

Bitcoin ist am Morgen um über 6% gesunken, nachdem der gestrige dramatische Preisanstieg, der einen Preisanstieg von 20% zur Folge hatte. Die Korrektur scheint auf dem gesamten Markt zu erfolgen, da die meisten Altmünzen im USD-Vergleich sinkende Preise verzeichneten.

Cryptosoft CEO zur Bitcoin-Korrektur:

„Ich denke an 100.000 Dollar, vielleicht 1 Million Cryptosoft Dollar.“ Ethereum verzeichnete auch einen ähnlichen Rückgang um 8%, als der Preis anfing, den 300 $-Bereich neu zu berechnen. Die Mehrheit der Altmünzen auf Cryptosoft verzeichnete starke Rückgänge bei den USDT-Preisen, da die BTC-Preise an Cryptosoft Dynamik zu gewinnen scheinen.

Kryptos gegenüber Bitcoin

Unaufhaltsam! Bitcoin zerschlägt durch 13.000 Dollar!

Nach der Rallye in den letzten Tagen stand eine Korrektur unmittelbar bevor, und es scheint, dass sie angekommen ist. Etwas, was Händler bei den BTC-Preisen im Auge behalten hätten, da Kryptos gegenüber Bitcoin zuzulegen scheinen, zumal es aufgrund der Korrektur jetzt zu Kursrückgängen kommt.

Bitcoin hält derzeit zwischen 11.700 $ und wird versuchen, dieses Niveau zu halten, andernfalls wird auf breiter Front mehr Blut erwartet. Auf der anderen Seite beginnen die BTC-Paarungen nach den letzten Tagen des Blutvergießens eine gewisse Entspannung zu sehen.

Kann die SEC in diesem Jahr einen Bitcoin ETF genehmigen?

Die Hoffnung auf die Zulassung eines Bitcoin ETFs besteht schon seit geraumer Zeit. Die Hoffnung auf die Zulassung war im vergangenen Jahr stärker ausgeprägt.

Die Hoffnung auf die Zulassung eines Bitcoin ETFs besteht schon seit geraumer Zeit

Die Hoffnung auf die Zulassung war im vergangenen Jahr stärker ausgeprägt, als der Crypto Trader Markt seine längste Baisse in der Geschichte erlebte. Sie war während des Zeitraums von großer Bedeutung, da eine Zulassung des Bitcoin ETF als entscheidend für die Wiederherstellung des Krypto-Marktes zurück zum Bullentrend angesehen wurde.

Im Jahr 2018 lehnte die United States Securities and Exchange Commission einige Bitcoin ETF-Anträge ab und vertagte auch ihre Entscheidung über einen Antrag. Die Ablehnungen und Verschiebungen der ETF-Antragstellung dämpften die Hoffnung vieler Kryptoenthusiasten und beeinträchtigten den Wert von Bitcoin während der Baisse.

Unabhängig davon gab es immer noch Hoffnung auf die Zulassung des Bitcoin ETF, der als entscheidend für die Wiederherstellung des Krypto-Marktes im Jahr 2019 zurück zum Aufwärtstrend angesehen wurde. Seit Anfang 2019 hinken Verschiebung und Verzögerungen der Zulassung des Bitcoin ETF immer noch hinterher, auch wenn das erste und zweite Quartal abgeschlossen sind und sich das Jahr in zwei Teile teilt.

Unterdessen hat sich der Bitcoin ETF, der als wesentlich für den Bullentrend des Krypto-Marktes angesehen wird, als falsch erwiesen, da er nicht notwendig ist, damit ein Bullentrend stattfinden kann. Der Wert von Bitcoin, nachdem er seinen Tiefpunkt der Baisse um 4000 $ erreicht hatte, ist seit Anfang des Jahres um über 230 Prozent gestiegen. Dies geschah ohne die Notwendigkeit oder Hilfe eines Bitcoin ETFs.

Dies zeigt, dass der Bullentrend ohne Bitcoin ETF stattfinden kann, und die Entwicklung der Branche kann ebenfalls ohne die Genehmigung des Bitcoin ETF erfolgen. Dies lässt Bitcoin ETFs in Bezug auf die Auswirkungen auf den Krypto-Raum überbewertet erscheinen. Seine Einführung oder Genehmigung muss jedoch den Zufluss von institutionellen Mitteln sowie das Wachstum und die Entwicklung der Branche fördern.

Zulassung von Bitcoin ETF im Jahr 2019

Ein ähnlicher Trend, der im vergangenen Jahr hinter der Zulassung des Bitcoin ETFs zurückblieb, liegt in diesem Jahr ebenfalls hinter ihm zurück. Die unentschlossene Haltung der US SEC war das Hauptproblem, das ihre Zustimmung plagte. Die vanEck Bitcoin ETF-Anmeldung, die 2018 verschoben wurde, steht noch vor der Verschiebung. Ebenso wurde die Anwendung von bitweise verschoben.

Zulassung von Bitcoin ETF

Im Jahr 2018 wurde als Grund für die Verschiebung die Volatilität des Krypto-Marktes und sein Prozess der Manipulation genannt. Andere Anträge, die den Antrag verbessert haben, wie der vanEck- und der Bitwise-Antrag, wurden im März und Mai 2019 auf der Grundlage der Einleitung eines Verfahrens zur Genehmigung oder Ablehnung einer vorgeschlagenen Regeländerung verschoben. Die neue Frist für die SEC-Entscheidung über den venEck Bitcoin ETF-Vorschlag ist der 19. August, und sie kann sich bis zu einer endgültigen Frist von 18. Oktober noch einmal verzögern.

Die ungerechtfertigte Verzögerung

Während die Genehmigung noch aussteht, hielt der SEC-Kommissar Hester Pierce, der leidenschaftlicher für Bitcoin ETF und der einzige abweichende SEC-Kommissar für die Ablehnung von Bitcoin ETF von den fünf Kommissaren, dies für ungerechtfertigt. Sie stellte in einem kürzlich stattgefundenen Ereignis fest, dass das arkane Verhalten der SEC gegenüber der Kryptowährung kontraproduktiv ist und dass der ETF bereits hätte genehmigt werden müssen. Pierce betonte weiter, dass die Haltung der SEC eine schreckliche ist, die Innovationen erstickt, während sie feststellt, dass sie das Krypto-Geschäft offshore in den Vereinigten Staaten verfolgen könnte.

Wie von Crypto Mom“, Pierce, einem SEC-Kommissar, erklärt, erstickt die Agentur Innovationen, während sie sich bemüht, die traditionellen Methoden der Dinge zu bewahren. Und das ist immens nicht gut für die Vereinigten Staaten und den Krypto-Raum.

Die Fortschritte, die die Kryptoindustrie gemacht hat, die ohne Bitcoin-ETF auskommt, haben jedoch gezeigt, dass die Branche ohne sie überleben und gedeihen kann.

Was die diesjährige Genehmigung betrifft, so wird die Kryptoindustrie in diesem Jahr vielleicht keine Bitcoin-ETF sehen, bis revolutionär denkende Kommissare, die nicht konservativ sind, an der Spitze der SEC stehen. Krypto-freundliche SEC-Beauftragte wie Pierce, die von eins auf drei oder vier von fünf erhöht werden, würden die Erreichung leicht unterstützen. Dennoch ist die Genehmigung noch zeitlich begrenzt, da alles möglich ist.